System

Das GABLOK System

Tippen Sie einen der markierten Bereiche im Bild an, um mehr darüber zu erfahren

Porenbeton

Nicht im Baukit enthalten.

EPDM Dichtungsbahn

Startbohle

264*45mm Konstruktionsvollholz. Diese Bohle wird als Start- und Ringanker eingesetzt.

Startblock

Dieser Block wird zur Bildung der ersten Reihe verlegt. Eine Aussparung sorgt für eine präzise Platzierung der Wand und einen sicheren Halt auf dem Startanker.

Fassadenbahn

Außenlattierung

Standardblock

Der "klassische" Systemblock mit einem 264mm dicken EPS-Kern als Dämmung und einem U-Wert von 0,15W/(m²K). Dieser ist der Hauptbestandteil der Außenwand. Er ist in 3 Formaten verfügbar: 300*300*300mm, 600*300*300mm und 900*300*300mm.

Ständer

264*90mm Konstruktionsvollholz, dient als Stütze für Stürze und Träger, leitet die Vertikallast in das Fundament.

Sturz

Leimbinder, ausgelegt und eingesetzt für Tür- und Fensteröffnungen und für größere Spannweiten.

Abschlussbohle

264*45mm Konstruktionsvollholz. Diese Bohle wird als Start- und Ringanker eingesetzt.

Abschlussblock

Dieser Block wird als oberste Reihe der Wand verlegt. Die Aussparung sorgt für einen sicheren Halt des Ringankers.

Dampfbremse

Unterkonstruktionslatte

48*60mm Konstruktionsvollholz. Sie wird vertikal alle 40cm gegen die Wand angebracht. Das schafft eine Installationsebene für die Versorgungstechnik.

Verlegeplatte

Träger

Leimbinder, ausgelegt und eingesetzt für Tür- und Fensteröffnungen und für größere Spannweiten.

Innenwand

Besteht aus:

  • Schwelle
  • Ständer
  • Rähm
  • Dämmung
  • 18mm OSB3 Beplankung

Bodenplatte

Nicht im Baukit enthalten.

Bodenelemente

Das Bodensystem besteht aus Randbohlen, Balken aus Konstruktionsvollholz in der Festigkeitsklasse C24 mit Schwalbenschwanz-Verbindung und 18mm OSB3-Verlegeplatten.

Die GABLOK Elemente

Dies sind die wichtigsten Elemente, die für den GABLOK Eigenbau benötigt werden.

Start- und Abschlussbohle

264*45mm Konstruktionsvollholz. Diese Bohle wird als Start- und Ringanker eingesetzt.


Startblock

Dieser Block wird zur Bildung der ersten Reihe verlegt. Eine Aussparung sorgt für eine präzise Platzierung der Wand und einen sicheren Halt auf dem Startanker.


Standardblock

Der „klassische“ Systemblock mit einem 264mm dicken EPS-Kern als Dämmung und einem U-Wert von 0,15W/(m²K). Dieser ist der Hauptbestandteil der Außenwand. Er ist in 3 Formaten verfügbar: 300*300*300mm, 600*300*300mm und 900*300*300mm.


Abschlussblock

Dieser Block wird als oberste Reihe der Wand verlegt. Die Aussparung sorgt für einen sicheren Halt des Ringankers.


Sturz und Träger

Leimbinder, ausgelegt und eingesetzt für Tür- und Fensteröffnungen oder für größere Spannweiten.


Ständer

264*90mm Konstruktionsvollholz, dient als Stütze für Stürze und Träger, leitet die Vertikallast in das Fundament.


Bodenelemente

Das Bodensystem besteht aus Randbohlen, Balken aus Konstruktionsvollholz in der Festigkeitsklasse C24 mit Schwalbenschwanz-Verbindung und 18mm OSB3-Verlegeplatten.


Konstruktionslatte

48*60mm Konstruktionsvollholz. Sie wird vertikal alle 40cm gegen die Wand angebracht. Das schafft eine Installationsebene für die Versorgungstechnik.